Sofort-Kontakt: 0431-661820 Adresse: Dorfstraße 15, 24146 Kiel

eCLIQ ist das rein elektronische System in kompakter Bauform für hohen Schutz gegen Manipulationen und intelligente Angriffe.

Das Herzstück der neuen, rein elektronischen Schließanlage eCLIQ ist die einzigartige, innovative Schließzylinder-Technologie. Durch seinen Aufbau und seine Struktur bietet der eCLIQ-Schließzylinder ein bisher nicht erreichtes Maß an Kompaktheit und Sicherheit.

Der eCLIQ-Schlüssel ist ebenfalls eine echte Innovation in einem außergewöhnlichen, markanten Design und von beachtlicher Widerstandfähigkeit. Bestückt mit einem Chip der neuesten Generation, ist das gesamte System eCLIQ schneller, leistungsfähiger, sicherer und energieeffizienter als herkömmliche Schließanlagen.

Es ist grundsätzlich zur Auslegung von Schließanlagen in jeder Größenordnung und in Objekten aller Art geeignet. Seine spezifischen Merkmale machen es jedoch für bestimmte Einsatzbereiche besonders interessant, so zum Beispiel für Versorgungs-, Industrie- und Infrastrukturunternehmen, aber auch bei stark beanspruchten Türen und Schlüsselschaltern. Weiter zu den Systemvorteilen!

eCLIQ - Elektronische Schließanlagen - BWB Kiel

Grafik: eCLIQ, IKON

Details zu dem Produkt

  • Unikats- und Schließanlagencodierung
  • Erhöhter Anbohrschutz (optional)
  • Kombination elektronischer und drehgesicherter Zylinderhälften möglich
  • Gefahreinrichtung mit Gebrauchsschlüssel (optional)
  • Freiläufe (optional)
  • Integrierter Chip zur Speicherung von Schließberechtigungen und Ereignislisten
  • Temperaturbereich: von –25°C bis +85°C
  • Wartungsfrei bis ca. 200.000 Zyklen
  • DIN EN 15684/2013-01
  • VdS-Anerkennung, Klasse BZ+ nach VdS 2156-2
  • Optische und akustische Signalisierung zu Zutrittsberechtigungen, Zeitzonen und Batteriestatus
  • Wendeschlüssel: Passt immer, egal in welche Richtung er in den Zylinder gesteckt wird
  • Integrierte Standardbatterie (Lithiumzelle CR2032) für etwa 30.000 Schließungen (bei ca. 3 Jahren Lebensdauer)
  • Geschützt gegen zeitweiliges Eintauchen ins Wasser (IP67)
  • Optional zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 (II 2G Ex ib IIB T4)